Ihre Hoffnung – Tanzshow der Ballettschule am Staatsballett

Datum: So, 29.04.2018
Zeit: 16:00-18:00 Uhr
Ort: Admiralspalast Berlin (Studio), Friedrichstraße 101, 10117 Berlin
Eintritt: 15€/ 9€
Reservierung: reservation@bambuspforte.de
Eintrittskarten: an der Abendkasse oder im Vorverkauf über www.eventim.de oder www.ticketmaster.de

Bei dieser großen Tanzshow zieht es die jungen Tänzerinnen der Ballettschule am Staatsballett Tänze in die weite Welt. Auf der Suche nach dem großen Glück und mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft begibt sich ein junges Mädchen auf eine große Reise, die sie ins New York einer vergangenen glamourösen Epoche führt. Dort begegnet sie wagemutigen Bauarbeitern an den Wolkenkratzern, lernt das Leben der kleinen Leute kennen und muss auch Bekanntschaft mit den berüchtigten Gangstern der Stadt machen. Schließlich wird sie von einem Impresario entdeckt, der sie zu einem Vortanzen einlädt ….
Die Kinder der Ballettschule am Staatsballett entführen in David Simics Choreographie WELCOME TO THE TOWN in die aufregende und farbenfrohe Welt der großen Musical-Ära. Mit der Musik von Leonard Bernstein, George Gershwin, Louis Armstrong,  Ella Fitzgerald und weiteren Komponisten reisen wir zurück in ein New York der Musicals, Gangster. Die Musik steckt voller Lebensfreude und lädt ein, die Welt des Balletts ganz neu zu erleben

Choreographie: David Simic
Bühne und Kostüme: Nach einer Idee von Jan Fromm
Musik: Tonträger von amerikanischen Komponisten Louis Armstrong, Bernstein, Gershwin usw.
Es tanzen: Kinder der Ballettschule am Staatsballett
Länge: ca. 60 Minuten

Ballettschule am Staatsballett Berlin

Die “Ballettschule am Staatsballett” arbeitet in Kooperation mit dem Staatsballett  Berlin und bietet ein besonderes Programm für Kinder von 6 bis 18 Jahren.

In unserer Ballettschule erhalten Kinder die Möglichkeit, klassisches Balletttraining zu besuchen und mit jährlich wechselnden Produktionen auf den großen Bühnen Berlins und Brandenburgs aufzutreten. Eine Besonderheit dieser Ballettschule ist, dass die Kinder neben einem regelmäßigen Ballettunterricht zu einer Kindertruppe gehören, die in zusätzlichen Probenterminen eigene Produktionen erarbeitet, um sie auf verschiedenen Bühnen zu präsentieren. Alle hierfür entwickelten Choreographien stammen von professionellen Choreographen.

Da wir in enger Kooperation mit dem Staatsballett Berlin arbeiten, organisieren wir für unsere Schüler mehrmals in der Spielzeit Besuche des Trainings der professionellen Tänzer sowie Bühnenproben und Generalproben des Staatsballetts. Das gibt den Kindern ein spezielles Gefühl von dieser sehr engen Verbindung zwischen unsere Schule und dem Staatsballett Berlin.